Der Bau unseres Aquatrainers ist abgeschlossen.

Topfitte Pferde durch effektives und schonendes Training zugleich:
Möglich durch die Aquatherapie im Ostetal

Anwendungsbereiche:

Lockerung und Stärkung der Rücken- und Hinterhandmuskulatur.Dadurch weitere Verbesserung der Rücken- und Hinterhandaktivität.

Optimierung der Kondition.

Motivation bei überarbeiteten und

lustlosen Pferden.

Verbesserung der Gangtrennung und Gangqualität bei Islandpferden.

als Ergänzung der tierärztlichen Therapie bei

  • Pferden nach Operationen aller Art,
  • Sehnen, Gelenk-, Rücken- und Muskelproblemen
  • Hufrehe, Frakturnachbehandlung

 

Prinzip unseres Bewegungsbades:

Die Pferde laufen im Bewegungsbad in einem Radius von 15m. Die Wasserhöhe wird entsprechend des Trainingszieles  auf eine Höhe von 20cm -130cm eingestellt. Die Pferde stehen nicht in einer  Box, die geflutet wird, sondern laufen selbstständig und bereitwillig durch eine Rampe in das Bad. Dadurch werden Stressfaktoren abgebaut. Negativeffekte bei Laufbandtraining im Wasser  werden durch die Arbeit im Lauf-Bad durch die flexible Arbeit auf beiden Händen vermieden. Die freie Bewegung   wird durch eine Führanlage unterstützt. Durch abwechslungsreiche Schritt/Trab-Phasen kommt es zur  Verbesserung der Laufmotivation. Um Überanstrengungen und Übersäuerungen der Muskulatur vorzubeugen, wird die gesamte Arbeitsphase  tierärztlich betreut.

Gerne demonstrieren wir Ihnen unseren "besonderen" Aquatrainer.

Preise

Im Aquatrainer werden Sehnen, Bänder, Muskulatur und Gelenke unter Belastung kontrolliert trainiert. Der Betreuer kann optimal Hals-, Rücken- und Beinaktivitäten beobachten und je nach Trainingsstand des Pferdes die Geschwindigkeit der Führanlage und/oder die Wasserhöhe ändern.
Nach der Arbeit Vor der Arbeit